Heute morgen um 7Uhr ging es los. Raya und ihr Freund waren auch schon auf und halfen mir mit dem Gepäck. Währenddem der Freund bei der Bushaltestelle blieb, kam Raya noch zum Hotel hinaus und brachte mich auf den Flughafenbus. Der Abschied ging sehr schnell, da der Bus bereits fahren wollte und wir gerade kamen. […]

Gestern haben Raya und ich uns erst auf nach den Mittag (aber nicht nacht dem Mittagessen) verabredet.  Vorgestern waren wir ja an einer Party im Hotel W, das Hotel, dass noch teuerer ist als das Sheraton Walkerhill. Die Party war die grösste Katastrophe die ich je gesehen habe. Das angefangen den Darbietungen (Ein Zauberer hat […]

Heute hatten wir einen anstengenden, aber schönen Tag. Kurz vor Mittag gingen wir los, zum Bäcker um das erste Mal unseren Magen zu füllen. Danach ging es mit der Subway zum Korea House, wo man den alten, traditionellen Häuserbau anschauen konnte. Danach gingen wir zum Namdaemun Market. Dort schlenderten wir etwas herum und schauten. Ich […]

Gestern habe ich das Musical “Subway” gesehen. Begonnen hat die Show mit einer eindrücklichen koranischen Drumperformance. Danach kam das Musical. In “Subway” werden die bekannten Musical Hits gezeigt. Leider war die Sound- und Lichttechnik nicht wirklich sehr gut. Markus, dein Lichtkonzept ist viel besser als hier! Farben von vorne sehen einfach schrecklich aus!!! Argh. Auch […]

Kurz nachdem ich den Bericht von gestern beendete, kam Raya. Nach der Begrüssung gingen wir zu unserer Unterkunft, die etwas unterhalb des Hotels liegt. Ich erhielt ein ganzes Zimmer für mich. Ein Zimmer mit zwei Betten, einenem WC und einer Dusche. Wobei Dusche und WC auf etwa einer Fläche von 2mx2m untergebracht ist. Jedenfalls immer […]

Heute um morgen um vier Uhr weckten mich mein Wecker und meine Grossmutter mich gleichzeitig! Ich stand auf und machte mich bereit, denn eine Stunde später stand bereits das Taxi vor der Haustüre. Nicht nur das Taxi, sondern auch die Nachbarn Kobayashi waren hier. Meine Grosseltern und die Nachbarn begleiteten mich bis zum Bahnhof, wo […]